Harnblasenhals
Der Teil der Harnblase, aus dem die Urethra
entspringt. Beim Mann ist der H. von der Prostata
umgeben, weswegen es bei Vergrößerung der
Prostata zur Einengung des H. mit Störungen
beim Wasserlassen und schlimmstenfalls bis zum
Harnrückstau in die Harnblase kommen kann.
In diesem Fall ist die Indikation zu einer
Prostatektomie gegeben.