Glisson'sches Dreieck
syn. Periportalfelder, Glisson Trias; zwischen
den Leberläppchen gelegene bindegewebige
Dreiecke, in denen sich stets 3 Gefäße finden, die
als Endäste folgender anatomischer Strukturen
der Leber aufzufassen sind:
1. A. hepatis
2. Vena portae
3. Gallengang