Urethra
Die Harnröhre; der vom inneren Blasenmund
ausgehende, unterste Abschnitt der Harnwege.
Die innen mit Übergangsepithel ausgekleidete
und von einer kräftigen Muskelschicht gebilde-
te Röhre ist bei einem Mann 20 - 25 cm und bei
der Frau ca. 4 cm lang. Die Erkrankungen der U.
betreffen überwiegend den Mann; wir können
hier harmlose Papillome, bei Gonorrhoe den
bon-jour-Topfen und U.-Strikturen sehen.