Triglyzeride
Die Lagerform der Fettsäuren im menschlichen
Fettgewebe und in der Nahrung. Dient im wesent-
lichen als Energieträger und als Bauteil der Zyto-
plasmamembran
. Wegen der Wasserunlöslichkeit
werden sie im Blut mithilfe der Lipoproteine trans-
portiert und z.T. dort auch abgebaut. Ein Über-
schreiten des Normwerts von 200 mg% führt zu
Arteriosklerose und Herzinfarkt.
--> Cholesterintransport