apparative Diagnostik
Zusammenfassender Begriff für Untersuchungen,
die die Verwendung von Apparaten erfordern.
Dazu zählen u.a.: Röntgenuntersuchungen,
CT (Computertomographie),
MRT (Magnet-Resonanz-Tomographie),
EEG (Elektroenzephalographie),
EKG (Elektrokardiographie),
EMG (Elektromyographie),
Sonographie und Szintigraphie.