Mineralocorticoide
Steroidhormone der Nebennierenrinde als
Regulatoren für den Elektrolytstoffwechsel;
v.a. das Aldosteron. Die Wirkungen sind eine
Steigerung der Natriumrückresorption im
distalen Tubulus und vermehrte Kaliumsekre-
tion
. Regulation durch das Renin-Angiotensin-
Aldosteron-System, in geringem Maß auch durch
ACTH.