Menstruation
Monatliche Regelblutung, Periode;
monatlich wiederkehrende Blutung aus der
Gebärmutter, bei der die nicht befruchtete Ei-
zelle samt Schleimhaut abgestoßen wird. Die
Blutung führt zu einem maximalen Blutverlust
von ca. 300 ml ungerinnbarem Blut. Sie wird
durch einen Hormonzyklus geregelt. Bei erfolgter
Befruchtung einer Eizelle nistet sich diese in
der Schleimhaut ein, die Periode bleibt aus.