Knochen-allgemein
Härtestes Gewebe des Körpers neben dem Zahn-
schmelz, enthält 99% des im Körper gelagerten
Kalziums und 75 % des Phosphats. Er besteht
aus umgebender K.-Haut(Periost), K.-Substanz
(Spongiosa) und K.-Mark. Man unterscheidet
Geflecht-K.(Schädelnähte, Felsenbein) und
Lamellen-K.(Röhrenknochen). Der K. wird
durch Osteoklasten(Abbau) und Osteoblasten
ständig ab-, auf- und umgebaut.